Digital bedruckte Aluverbundplatten als Firmenschilder.

Aluminiumverbundplatten gehören zu den sogenannten Verbundwerkstoffen. Diese sind dadurch charakterisiert, dass Materialien mit verschiedenen spezifischen Eigenschaften zu einem festen Verbundmaterial zusammengefügt werden. Im Falle von Aluminiumverbundplatten sind es immer Aluplatten, die kombiniert werden. Zum Teil wird zwischen den Aluflächen auch ein anderes Material platziert, zum Beispiel ein Kern aus hochwertigem Polyethylen. Ganz gleich, welche Materialien genutzt werden, es entsteht in der Regel ein insgesamt sehr leichtes Produkt, das sich beispielsweise in industriellen Anwendungen oder im Rahmen von Transportanwendungen bewährt. Mögliche Charakteristika der Verbundplatten sind eine einfache Verarbeitbarkeit, exzellente Wetterfestigkeit oder schwingungsdämpfende Eigenschaften.

Formel_D